News & Rezepte – MyTeaShop.ch

News & Rezepte

Wie bereite ich einen Express-Chai-Tee zu?

Wie bereite ich einen Express-Chai-Tee zu?

Mit einer Tüte Yoga-Tee (100g) Sirup kochen und dein Chai-Tee ist immer griffbereit. Für circa 500 ml Sirup brauchst du folgendes: 1 Liter Wasser 100 g Yoga-Tee 600 g Zucker 30 g Zitronensäure Zubereitung:Den Yoga-Tee mit kochendem Wasser übergießen. Für 1-2 Stunden ziehen lassen. Den Tee in einem Topf mit Zucker und Zitronensäure aufkochen und auf niedriger Temperatur köcheln lassen, bis sich der Zucker und Zitronensäure aufgelöst haben. Den Teesirup in sterile Flaschen füllen und verschließen.  In eine Tasse etwas Sirup geben und mit warmer Milch auffüllen - dann ist dein Chai schon fixfertig und trinkbereit. Tipp:Dicht verschlossen, an einem kühlen...

Weiterlesen →


Masala Chai – ein Trendgetränk für den kleinen Wellness-Trip im Alltag

Masala Chai – ein Trendgetränk für den kleinen Wellness-Trip im Alltag

So trinken die Inder den Chai, ein Tee und zugleich Nationalgetränk. Chai beschreibt die traditionelle Art, nach der in Indien Tee zubereitet wird. Beim klassischen Rezept sind zum schwarzen Tee Gewürze wie Kardamom, Ingwer, Zimt, Nelken, Fenchel und Anis beigefügt. Ursprünglich stammt das Rezept aus der ayurvedischen Gesundheitslehre, in der dieseGewürze ihren festen Platz haben. Seit Jahrhunderten schätzen die Inder die wohltuende Wirkung des Chai Tees auf Körper und Geist. Aus Ayurveda-Sicht ein klarer Fall: In der traditionellen Gesundheitslehre wirkt jede Heilpflanze sowohl auf den Körper als auch auf die Seele des Menschen. Kardamom wirkt verdauungsfördernd, beruhigt den Magen und...

Weiterlesen →


Wissenswertes zu unserem Ceremonial Matcha

Wissenswertes zu unserem Ceremonial Matcha

Wie schmeckt Matcha?Unseren Ceremonial Matcha würden wir mit einem feinen Umami-Charakter, edlen Zartbitternoten und dezenter Süsse beschreiben. Der endgültig wahrnehmbare Geschmack variiert jedoch sehr stark entsprechend seiner Zubereitungsart. Je nach Vorlieben kann Matcha klassisch pur, mit Milch gemischt, Vanillezucker beigefügt, oder ergänzt mit Ahornsirup getrunken werden. Was macht eine gute Matcha Qualität aus?Ceremonial Matcha mit Wein verglichen, ist ein hochwertiger gereifter Wein. Pulver in dieser Qualtität ist nach strengen Richtlinien hergestellt und kontrolliert. Nur die jüngsten Blätter der Teepflanze werden verwendet. Der kontrollierte Bio-Anbau ermöglicht unter anderem einen höheren Nährwert: 3x mehr Antioxidantien, 3 x mehr L-Theanin und 2 x mehr...

Weiterlesen →


Lust auf Eistee? Wir haben das Rezept für alle (schnellen) Fälle

Lust auf Eistee? Wir haben das Rezept für alle (schnellen) Fälle

Mit unserem Tee-Sirup Rezept hast du ein selbst gemachtes Eistee-Konzentrat mit deinem Lieblingstee immer griffbereit. Es soll schnell gehen? Du bekommst überraschend Besuch Dir fehlt noch ein tolles Getränk für deine spontane Party? Kein Problem! Damit die Zubereitung ganz rasch geht, ist es am einfachsten, immer ein Konzentrat auf Vorrat zu haben. Der Sirup wird nur noch mit kaltem Wasser aufgegossen, eventuell ein paar Eiswürfel (Minzeblätter etc.) dazu und fertig ist dein selbstgezaubertes Erfrischungsgetränk! Für ca. 1 l Sirup brauchst du: 1 l Wasser 100 g losen Tee 600 g Zucker Zitronensaft ca. (30g) Und so geht es: Zuerst kochst...

Weiterlesen →


Das Leben kann so einfach sein – probier's einmal mit einem Matcha Cold Brew

Das Leben kann so einfach sein – probier's einmal mit einem Matcha Cold Brew

Einfach - Lecker und zudem ein Energie-Booster. Wer den Matcha Cold Brew einmal probiert hat ist garantiert begeistert!   ZutatenFür 1 Drink (ca. 200 ml): 1 TL Matcha Pulver 2 TL Zucker / wenig Vanillezucker 50 ml Kokoswasser 3 Eiswürfel 100 ml fettarme Milch Zubereitung: Matcha-Pulver Zucker / Vanillezucker Kokoswasser Eiswürfel Zusammen in den Mixer geben (Alles auf höchster Stufe so lange pürieren, bis die Eiswürfel möglichst fein zerkleinert sind.) Die Milch (mit einem Milchaufschäumer, Pürierstab oder Schneebesen) aufschäumen und in ein Glas oder einen Becher geben. Das Matcha/Kokoswasser vorsichtig in die Milch gießen - so, dass schöne Schichten in...

Weiterlesen →