News & Rezepte – MyTeaShop.ch

News & Rezepte

Wissenswertes zu unserem Ceremonial Matcha

Wissenswertes zu unserem Ceremonial Matcha

Wie schmeckt Matcha?Unseren Ceremonial Matcha würden wir mit einem feinen Umami-Charakter, edlen Zartbitternoten und dezenter Süsse beschreiben. Der endgültig wahrnehmbare Geschmack variiert jedoch sehr stark entsprechend seiner Zubereitungsart. Je nach Vorlieben kann Matcha klassisch pur, mit Milch gemischt, Vanillezucker beigefügt, oder ergänzt mit Ahornsirup getrunken werden. Was macht eine gute Matcha Qualität aus?Ceremonial Matcha mit Wein verglichen, ist ein hochwertiger gereifter Wein. Pulver in dieser Qualtität ist nach strengen Richtlinien hergestellt und kontrolliert. Nur die jüngsten Blätter der Teepflanze werden verwendet. Der kontrollierte Bio-Anbau ermöglicht unter anderem einen höheren Nährwert: 3x mehr Antioxidantien, 3 x mehr L-Theanin und 2 x mehr...

Weiterlesen →


Lust auf Eistee? Wir haben das Rezept für alle (schnellen) Fälle

Lust auf Eistee? Wir haben das Rezept für alle (schnellen) Fälle

Mit unserem Tee-Sirup Rezept hast du ein selbst gemachtes Eistee-Konzentrat mit deinem Lieblingstee immer griffbereit. Es soll schnell gehen? Du bekommst überraschend Besuch Dir fehlt noch ein tolles Getränk für deine spontane Party? Kein Problem! Damit die Zubereitung ganz rasch geht, ist es am einfachsten, immer ein Konzentrat auf Vorrat zu haben. Der Sirup wird nur noch mit kaltem Wasser aufgegossen, eventuell ein paar Eiswürfel (Minzeblätter etc.) dazu und fertig ist dein selbstgezaubertes Erfrischungsgetränk! Für ca. 1 l Sirup brauchst du: 1 l Wasser 100 g losen Tee 600 g Zucker Zitronensaft ca. (30g) Und so geht es: Zuerst kochst...

Weiterlesen →


Das Leben kann so einfach sein – probier's einmal mit einem Matcha Cold Brew

Das Leben kann so einfach sein – probier's einmal mit einem Matcha Cold Brew

Einfach - Lecker und zudem ein Energie-Booster. Wer den Matcha Cold Brew einmal probiert hat ist garantiert begeistert!   ZutatenFür 1 Drink (ca. 200 ml): 1 TL Matcha Pulver 2 TL Zucker / wenig Vanillezucker 50 ml Kokoswasser 3 Eiswürfel 100 ml fettarme Milch Zubereitung: Matcha-Pulver Zucker / Vanillezucker Kokoswasser Eiswürfel Zusammen in den Mixer geben (Alles auf höchster Stufe so lange pürieren, bis die Eiswürfel möglichst fein zerkleinert sind.) Die Milch (mit einem Milchaufschäumer, Pürierstab oder Schneebesen) aufschäumen und in ein Glas oder einen Becher geben. Das Matcha/Kokoswasser vorsichtig in die Milch gießen - so, dass schöne Schichten in...

Weiterlesen →


Popsicles Peach Melba

Popsicles Peach Melba

Zutaten für 6 Portionen:  400 ml kalter Schwarztee Saft von einer Zitrone   2-3 EL Tee-Sirup [Peach Melba] Früchtetee (Rezept bei uns im Blog) 1 Pfirsich  6 Eisformen (für Eis am Stiel mit Ständer) Inhalt 75 ml Zubereitung:  Pfirsich in schmale Spalten schneiden.  Jeweils ca. 2 Pfirsichspalten in jedes Förmchen geben und mit Schwarztee-Mix aufgießen. (Dabei einige Millimeter Platz zum Rand lassen.) Formen verschließen und Stäbchen durch den Deckel stecken.  Ca. 2 Stunden gefrieren lassen.  Vor dem Servieren die Förmchen kurz mit warmem Wasser überspülen, damit sie sich besser aus der Form lösen lassen. 

Weiterlesen →


More Bubbles Less Troubles – Bubble Tea das Trendgetränk

More Bubbles Less Troubles – Bubble Tea das Trendgetränk

Der Bubble Tea oder auch "Boba Boba" wie er oft genannt wird, ist zurück und das Trendgetränk ein neuartiges Tee-Erlebnis für Gross und Klein! Der Hype um die platzenden Kügelchen ist nicht zu stoppen und der Vielfalt an Bubble-Tea-Kreationen sind keine Grenzen gesetzt. Geschmacklich und qualitativ tadelloser Tee, in Kombination mit hochwertigem Sirup (aus unseren Tees selbst hergestellt) sind bei MyTeaShop die Grundlagen des Abenteuers. Vollendet wir das neuartige Genusserlebnis durch die Zugabe der wunderbar fruchtigen und im Mund platzenden Perlen. Einfach herrlich! Wer einen Milktea bevorzugt, dem sind natürlich ebenfalls völlig neue Geschmackserlebnisse garantiert! Anstelle der platzenden Fruchtperlen gibt es...

Weiterlesen →